News

Event

Konstruktion eines mit Brennstoffzellen betriebenen Fahrzeugs durch Mitarbeiter von Ballard Power Systems und ein Team von begeisterten Freunden, das eine Fahrtstrecke von 3000km mit lediglich 3kg Wasserstoff bewältigt. Das entspricht etwa elf Litern Benzin Verbrauch auf 3000km.

Das Bundesumweltministerium hat die Schirmherrschaft für die Fahrt übernommen.

3000km

mit 3kg Wasserstoff

Medienwirksame 3000-Kilometer-Fahrt mit TV-Sender und Presse im September 2004 von Berlin nach Barcelona über Holland und Frankreich.

(Start: 7. September in Berlin)

Gesamtdauer: 15 Tage

Haltepunkte unterwegs sind Kommunen, sowie innovative Unternehmen der Technologiebranche, deren Konzepte vorgestellt werden. In größeren Städten werden Presseveranstaltungen abgehalten.

reine Fahrtzeit: 12 Tage

Das Ziel:

die Robustheit der Brennstoffzellentechnologie soll demonstriert werden. Europaweite Promotion für die mobile Wasserstoff- und Brennstoffzellen-technologie.

Promotion für innovative Unternehmen der Energie- und Technologiebranche (Zukunftsfähigkeit, Arbeitsplätze...)

Breitenkommunikation für innovative und umweltfreundliche Mobilität ("small ist beautiful")

Verbindung von Spaß und Energieeffizienz